emco PLUS: „print goes digital“

Das Magazin emco PLUS ist seit ein paar Monaten als digitale Version online. Im Vierteljahresrhythmus ist ein neues Thema an der Reihe.

Online können Inhalte flexibler, verlinkter, lebendiger aufbereitet werden. Der Fokus liegt auf dem Bewegtbild. Interviews sind als Videos in die Texte eingebettet, Links leiten zu weiterführenden Inhalten, Bildergalerien etc. reichern die Themen an. Der Mix aus Themen der Bereiche Architektur, Kultur, Arbeitsleben und Unternehmensthemen bietet insbesondere Architekten, Planern und Entscheidern aus der Baubranche wertvolle Informationen und Anregungen.

 

 

 

Neben einem Newsletter, der die Adressaten zum Onlinemagazin / auf die Internetseite des Unternehmens führt, liegt ein Hauptaugenmerk auf der Facebookpräsenz, die auf emotionalisierende Inhalte und spannende Projekte setzt, die dazu animieren, das Magazin online zu lesen. Der eingeschlagene Weg ist goldrichtig: Videos sind 8,3mal effektiver als Text, erlauben eine 75%ig bessere Aufnahme von Inhalten über die auditiv-visuellen Sinne und bieten noch nach 72 Stunden eine Erinnerungsrate von 95 %.

 

X