• Messe / Event

    ARCHITEKTUR-BIENNALE

    Wenn drei Marken auf dieser renommierten Architekturausstellung eine feste Institution werden, haben Sie vieles richtig gemacht.
    ARCHITEKTUR-BIENNALE
  • Content Marketing

    BEGEGNUNG MIT MIELE

    Kochen ist Leidenschaft und Komfort nur mit Einfachheit gepaart erstrebenswert.
    Mehr
    BEGEGNUNG MIT MIELE
  • Pos. Zielgruppe Architekten

    BEWEGUNG IM RAUM

    Was haben Türbandsysteme mit Tanz gemeinsam? Architektur liefert die Antwort.
    Mehr
    BEWEGUNG IM RAUM
  • Pos. Zielgruppe Architekten

    CRUISE TERMINAL

    Dies ist eine Schnittstelle von Architektur und Wasser. Folgen Sie hier unseren Visionen und architektonischen Ansätzen.
    Mehr
    CRUISE TERMINAL

SCHMITZ Leuchten: Positionierung

Elementar, seriell, innovativ, integriert, linear und punktuell – SCHMITZ Leuchten bietet von der Einzelleuchte bis zu Leuchtkomplexsystemen hochwertige Leuchten, die eine klare Formensprache sprechen. Aufgabe für gambit: Für das Familienunternehmen aus Arnsberg im Leuchtenmarkt eine Positionierung zu finden, die die Stärken klar herausstellt.

Seit über 80 Jahren gibt es SCHMITZ Leuchten bereits. Die Produkte zeichnet eine konsequent klare Formensprache aus, die auf geometrische Grundformen beruht. Die Leuchten von SCHMITZ sind reduziert, dennoch können sie kreativ in ein Raumkonzept eingebracht werden. Nicht nur die Leuchte, sondern das Licht wird zu einem Gestaltungselement. Dafür schuf gambit den Begriff „Elementares Licht“, bei dem die Raumidee und –wirkung im Vordergrund steht. Die Leuchten integrieren sich in die Architektur und inspirieren gleichzeitig zu eigener Gestaltung. 

Die Kategorien „Lineares Licht“, „Integriertes Licht“ und „Serielles Licht“ gruppieren die SCHMITZ Leuchten und betonen das Alleinstellungsmerkmal der Produkte.

Die geometrischen Formen finden besonders im Objektbereich Ihren Platz und bieten technische Perfektion und passgenaue Lichtlösungen für verschiedene Anforderungen. Genau diese Nachricht vermittelt gambit mit verschiedenen Maßnahmen – Flyer, Broschüren, ein Katalog und Onlineangebote vermitteln die Produktphilosophie.

Broschüre

X