• Messe / Event

    ARCHITEKTUR-BIENNALE

    Wenn drei Marken auf dieser renommierten Architekturausstellung eine feste Institution werden, haben Sie vieles richtig gemacht.
    ARCHITEKTUR-BIENNALE
  • Content Marketing

    BEGEGNUNG MIT MIELE

    Kochen ist Leidenschaft und Komfort nur mit Einfachheit gepaart erstrebenswert.
    Mehr
    BEGEGNUNG MIT MIELE
  • Pos. Zielgruppe Architekten

    BEWEGUNG IM RAUM

    Was haben Türbandsysteme mit Tanz gemeinsam? Architektur liefert die Antwort.
    Mehr
    BEWEGUNG IM RAUM
  • Pos. Zielgruppe Architekten

    CRUISE TERMINAL

    Dies ist eine Schnittstelle von Architektur und Wasser. Folgen Sie hier unseren Visionen und architektonischen Ansätzen.
    Mehr
    CRUISE TERMINAL

Avatara – der MultiSense-Boden

Für die Neupositionierung von Avatara-Floor aus dem Hause ter Hürne (Boden-, Wand- und Decken-Produkte) dachte man sich bei gambit etwas ganz Besonderes aus: einen eigens kreierten Gattungsbegriff für einen innovativen Fußboden, der weder Parkett noch Laminat ist – eine neue Klasse im Fußbodenbereich. 

Mit der Definition von Avatara-Floor als MultiSense-Boden besetzt ter Hürne den Begriff und kreiert eine Gattung, die gleichberechtigt neben Laminat und Parkett stehen kann. Die kurze, prägnante und teilweise selbsterklärende Definition hilft Absatzmittlern in der Kommunikation und prägt sich dank einer gezielten Kampagne in den Köpfen von Handel, Verarbeitern und Endkunden gleichermaßen ein. 

Die Kampagne umfasste Film und Fotografie, Internetauftritt, Endverbraucherbroschüre, Handelsbroschüre, Informationsflyer, Beratungsflyer, Florpost, Musterbox, Mailing und Anzeigen, Großflächen sowie das Milieukonzept für die unterschiedlichen Editionen des Produktportfolios. Zudem konzipierte gambit den Messeauftritt zur BAU 2013, wo der MultiSense-Boden erstmals präsentiert wurde.

Galerie

X