• Messe / Event

    ARCHITEKTUR-BIENNALE

    Wenn drei Marken auf dieser renommierten Architekturausstellung eine feste Institution werden, haben Sie vieles richtig gemacht.
    ARCHITEKTUR-BIENNALE
  • Content Marketing

    BEGEGNUNG MIT MIELE

    Kochen ist Leidenschaft und Komfort nur mit Einfachheit gepaart erstrebenswert.
    Mehr
    BEGEGNUNG MIT MIELE
  • Pos. Zielgruppe Architekten

    BEWEGUNG IM RAUM

    Was haben Türbandsysteme mit Tanz gemeinsam? Architektur liefert die Antwort.
    Mehr
    BEWEGUNG IM RAUM
  • Pos. Zielgruppe Architekten

    CRUISE TERMINAL

    Dies ist eine Schnittstelle von Architektur und Wasser. Folgen Sie hier unseren Visionen und architektonischen Ansätzen.
    Mehr
    CRUISE TERMINAL

Zielsetzung plastikfreie Meere: Kommunikationsstrategien für Pacific Garbage Screening

Die erste Begegnung war dem Zufall geschuldet – und sie wurde für gambit zur echten Herzensangelegenheit. 2013 trat das Agenturteam im Zuge einer Themen-Recherche erstmals mit Architektin Marcella Hansch in Kontakt. Damals entwickelte die Aachenerin gerade die Idee für Pacific Garbage Screening (PGS): eine schwimmende Plattform, die zur Rettung der Weltmeere Plastik und Mikroplastik durch ihre besondere Bauweise aus dem Wasser filtern kann. Ein revolutionäres Projekt fand auch gambit und begann die Gründerin als Kooperationspartner ehrenamtlich zu unterstützen. Mittlerweile ist aus der Unterstützung eine feste Partnerschaft geworden und gambit entwickelt für das Team von PGS Kommunikationsstrategien und -medien.

Dazu gehören auch die neuesten Maßnahmen, die bei einem gemeinsamen Workshop entstanden. Das Ziel: die Online- sowie Offline-Kommunikation weiter zu optimieren, den Bekanntheitsgrad zu stärken und neue strategische Partner zu gewinnen. Als Vorbereitung analysierte gambit den Status Quo sowie das Marktumfeld. Wie präsentiert sich PGS, wie treten ähnliche Projekte auf? Medienreichweiten lieferten aufschlussreiche Kennzahlen und verdeutlichten nicht nur den immer größer werdenden Bekanntheitsgrad, sondern gaben auch Anregungen für die zukünftige Vorgehensweise.

Überzeugendes Paket: Pitch Deck, Videos und Broschüren

Im Workshop galt es, auf dieser Grundlage Ziele sowie Strategien und Maßnahmen zu definieren, die im Anschluss mit großer Sorgfalt umgesetzt wurden. Neben der Erstellung einer neuen PGS-Broschüre mit emotionaler Bildsprache, entwickelte gambit eine weitere Publikation mit Sponsoring-Paketen. Dazu kamen aussagekräftige Micro-Folder für Veranstaltungen und ein umfangreich gestaltetes Pitch Deck, das potenziellen Kooperationspartnern Idee und Ziele von PGS anschaulich näherbringt. Um das gesamte Team ganz persönlich zu Wort kommen zu lassen und einen Einblick in dessen Arbeit zu geben, wurden darüber hinaus ein Imagefilm sowie kurze Video-Statements der Teammitglieder konzipiert. Unter Anleitung von gambit wurden diese vor Ort in Aachen erfolgreich realisiert. Auch die Betreuung der Social Media-Kanäle übernimmt von nun an gambit, einschließlich der Erstellung der Redaktionspläne sowie des Community Managements. So kann das PGS-Team die Weiterentwicklung der Plattform konzentriert vorantreiben und zugleich mit intensiver Aufklärungsarbeit dafür sorgen, dass in Zukunft kein weiterer Müll in die Weltmeere gelangt.

Auch Sie finden die Idee großartig und möchten PGS gern aktiv oder finanziell unterstützen? Mehr zu den Möglichkeiten erfahren Sie auf www.pacific-garbage-screening.de oder Sie wenden sich direkt an uns, wir stellen gerne den Kontakt her: t.kamrathgambit-do.de

X